Hauptseite: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Bündnis für Familie Tübingen
Zeile 12: Zeile 12:
  
 
== Neues ==
 
== Neues ==
 +
* [[media:2021-02-11 Vortragsreihe - Eltern sein in Tübingen.pdf | '''Eltern sein in Tübingen''']] - so geht's leichter!  Online Vortragsreihe
 +
: Welche Angebote gibt es für Eltern in Tübingen? Wo findet man Rat und Hilfe? Wie werden Familien mit wenig Geld unterstützt? Welche konkreten Tipps haben Tübinger Expert_innen für Eltern von jüngeren und älteren Kindern - zu Erziehungsthemen aber auch zu Herausforderungen, die das Elternsein mit sich bringt?  Diese und andere Fragen werden in der Themenreihe für Eltern aufgegriffen. Sie werden anschaulich, alltagsnah und verständlich für alle aufbereitet. Durch das bewusst gewählte Online-Format können Interessierte bequem von überall aus teilnehmen - bei Bedarf anonym und ohne Kinderbetreuung organisieren zu müssen.<br>Unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg
 +
 
[[Datei:2020-10-08 GCfaK - Titel Tübinger Präventionskonzept.jpg |150 px| right | link=https://www.buendnis-fuer-familie-tuebingen.de/mediawiki/images/5/53/Broschuere_Praeventionskonzept_Kinderarmut_2020_Internet.pdf]]
 
[[Datei:2020-10-08 GCfaK - Titel Tübinger Präventionskonzept.jpg |150 px| right | link=https://www.buendnis-fuer-familie-tuebingen.de/mediawiki/images/5/53/Broschuere_Praeventionskonzept_Kinderarmut_2020_Internet.pdf]]
 
* Das [[media:Broschuere Praeventionskonzept Kinderarmut 2020 Internet.pdf | '''Tübinger Präventionskonzept''']] gegen Kinderarmut liegt vor
 
* Das [[media:Broschuere Praeventionskonzept Kinderarmut 2020 Internet.pdf | '''Tübinger Präventionskonzept''']] gegen Kinderarmut liegt vor

Version vom 11. Februar 2021, 12:11 Uhr

Kurze Wege

Neues

Welche Angebote gibt es für Eltern in Tübingen? Wo findet man Rat und Hilfe? Wie werden Familien mit wenig Geld unterstützt? Welche konkreten Tipps haben Tübinger Expert_innen für Eltern von jüngeren und älteren Kindern - zu Erziehungsthemen aber auch zu Herausforderungen, die das Elternsein mit sich bringt? Diese und andere Fragen werden in der Themenreihe für Eltern aufgegriffen. Sie werden anschaulich, alltagsnah und verständlich für alle aufbereitet. Durch das bewusst gewählte Online-Format können Interessierte bequem von überall aus teilnehmen - bei Bedarf anonym und ohne Kinderbetreuung organisieren zu müssen.
Unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg
2020-10-08 GCfaK - Titel Tübinger Präventionskonzept.jpg
Gute Chancen für alle Kinder – diesem Leitziel haben sich die Universitätsstadt Tübingen und ihre Netzwerkpartner/-innen verschrieben und in den letzten 5 Jahren viel dazu auf die Beine gestellt. Nun liegt mit dem Tübinger Präventionskonzept gegen Kinderarmut das Ganze gebündelt und strukturiert vor. Die Handlungsfelder soziale und kulturelle Teilhabe, Existenzsicherung, Bildung und Beruf, Gesundheit und Eltern stärken werden beleuchtet, der Tübinger Weg wird den Leserinnen und Lesern nahegebracht und sogar Erfolgsgeheimnisse ausgeplaudert – denn: Gutes darf gerne weitergegeben werden! Das Konzept zum Runterladen finden Sie hier.
Am 5. März 2020 hat Sozial- und Integrationsminister Manfred Lucha MdL den Startschuss für die Strategie „Starke Kinder – chancenreich“ gegeben. Ziel der Strategie ist es, im Schwerpunktjahr 2020 gegen Kinderarmut in Baden-Württemberg und auch über das Jahr hinaus dazu beizutragen, dass Kinder und deren Familien in allen Lebenslagen gute Unterstützungsangebote erhalten. Unter der Adresse www.starkekinder-bw.de wurde eine Internet-Plattform für das Schwerpunktjahr gegen Kinderarmut eingerichtet. Auch unser Runder Tisch Kinderarmut ist dort als Präventionsnetzwerk gegen Kinderarmut verzeichnet. Auf der Website finden Sie außerdem aktuelle Förderausschreibungen und Informationen zu Leistungen für Familien sowie Zahlen und Fakten zu Kinderarmut in Baden-Württemberg. Bei Fragen und Anregungen können Sie sich an Herrn Michael Wolff (Armutspraevention@sm.bwl.de , Tel. 0711 123 - 3735) wenden.

Herzlich Willkommen

Familie buendnis 300dpi klein.cmyk.jpg

Sie befinden sich im Wiki des Bündnisses für Familie der Universitätsstadt Tübingen. Hier präsentieren sich die Mitglieder, welche konkrete Vereinbarungen zur Verbesserung der Familienfreundlichkeit treffen und ihre Vorstellungen in die Praxis umsetzen (Arbeitsgruppen und Projekte).

Wie findet man sich hier zurecht?

  • Die allerwichtigsten Links finden Sie oben unter "Kurze Wege".
  • Oder suchen Sie in den Arbeitsgruppen (link am Rand) nach Ihrem Thema.
  • Alternativ nutzen Sie das Suchfeld oben.


Aktuelles - Veranstaltungen und Anderes