Angebote

Aus Bündnis für Familie Tübingen
Version vom 26. Mai 2024, 19:17 Uhr von Gerd Müller (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „* '''EfA''': Ein Entlastungsprogramm für Alleinerziehende das kostenlose Unterstützung bei der Kinderbetreuung e…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
  • EfA: Ein Entlastungsprogramm für Alleinerziehende das kostenlose Unterstützung bei der Kinderbetreuung ermöglicht.
  • INET - Interkulturelle Netzwerk Elternbildung Tübingen: Familien mit Migrationshintergrund in ihrer Erziehungskompetenz stärken
  • KreisBonusCard Junior - Ermäßigungen für Kinder und Jugendliche in den Bereichen Freizeit, Kultur, Sport, Bildung, Musik und Handel
  • Kurzzeit- und Notfallbetreuung bei der Kinderbetreuung – gerade außerhalb der regelmäßigen Betreuungszeiten.
  • Offenen Familientreffs für Eltern mit ihren Kindern im Stadtteil um sich austauschen und gegenseitig unterstützen.
  • Schwimmen für alle Kinder (SfaK) (mit KreisBonusCard) ermöglicht kostenlos den Erwerb des Deutschen Schwimmabzeichens Bronze.
  • Stadtteilsozialarbeit - Orte der Begegnung und Vernetzung, Rat, Unterstützung und Hilfe im Stadtteil.
  • TAPs - Tübinger Ansprechpersonen für Kinderarmut und Kinderchancen
  • wer hilft weiter - Wo finden Familien und alle anderen Ratsuchenden in Tübingen Hilfe und Informationen?