AG Bildung und Betreuung

Aus Bündnis für Familie Tübingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Arbeitsgruppe arbeitet daran, die bestehenden Betreuungs- und Bildungsangebote besser zu vernetzen. Der Zugang zu Bildungsangeboten soll erleichtert werden. Gleichzeitig sollen aktuelle Themen der Familienbildung verstärkt in den Blickpunkt der Öffentlichkeit und Politik gerückt werden. Schwerpunkte sind die Erhöhung des Betreuungsschlüssels in KiTas und die kritische Auseinandersetzung mit der neuen Schuleingangsuntersuchung.


Mitwirkende und Ansprechpartner/in

Christiane Zenner-Siegmann

Termine/Protokolle

Die AG ruht derzeit.

Ergebnisse/Flyer/Veröffentlichungen