Tübinger KinderCard

Aus Bündnis für Familie Tübingen
Wechseln zu: Navigation, Suche
2010-06-23 Logo KinderCard.jpg

Das Bündnis für Familie will Kinderarmut bekämpfen und hat deshalb die Tübinger KinderCard in Kooperation mit der Stadt geschaffen. Kinder und Jugendliche, deren Eltern ein geringes Einkommen haben, können damit eine Vielzahl an Angeboten nutzen, ob im Bereich Sport, Freizeit, Bildung oder Kultur. Kostenfrei oder stark ermäßigt sind Mitgliedschaften in Sportvereinen, Ferienangebote, Nachhilfe- und Musikunterricht, Sprach- und Malkurse, Museen, Schul- und Sportbedarf und vieles mehr. Die Angebote werden fortlaufend ausgebaut - Vorschläge und neue Partner sind willkommen.

Kontakt

Angebote

Status

2017-03-30 Folie KinderCard.png

Material

Presse